Häufig gestellte Fragen zur Wiederherstellung von Lion OS X

Was ist LionOS?

OS X Lion Version 10.7 war die 8. Hauptversion von Äpfel Mac OS X. Es kann auf Macintosh-PCs, Desktops und Apple-Servern ausgeführt werden. Lion wurde am 1. Juli 2011 veröffentlicht, während die endgültige Veröffentlichung am 20. Juli 2011 erfolgte. Im Gegensatz zu anderen älteren Versionen unterstützte Lion OS SSD (Solid-State Drives). Das Betriebssystem kann auf einem System mit einem Intel Core i3-, i5-, i7-, Intel Core 2 Duo- oder Xeon-Prozessor ausgeführt werden. Weitere Voraussetzungen sind mindestens 2 GB RAM und 7 GB freier Festplattenspeicher.



So aktivieren Sie die Webcam auf dem Mac

was ist löwe os

Lion OS kam mit einigen neuen Funktionen und anderen verbesserten Änderungen, die es besser aussehen ließen als andere ältere Versionen. Zu den bemerkenswerten Funktionen gehören: AirDrop, Adressbuch, Apple Push Notifications, Autosave für alle Apps und Finder-Verbesserungen. In den letzten Jahren hat Apple seine Mac OS-Produktlinie weiter revolutioniert. Fast jedes Jahr veröffentlicht Apple eine neue Version seines Betriebssystems.



Wenn Sie Probleme mit der Datenwiederherstellung mit Ihrem Lion OS haben, befolgen Sie die in diesem Artikel dargestellten Richtlinien, und Sie können Lion OS-Dateien wiederherstellen.

Lion OS-Dateien wiederherstellen

So stellen Sie gelöschte Dateien auf einem Lion OS-PC wieder her

  1. Um Lion OS PC-Dateien wiederherzustellen, laden Sie Disk Drill für Mac OS X herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC. Disk Drill ist in zwei Varianten erhältlich: Disk Drill kostenlose Version und Disk Drill Pro Version. Die kostenlose Version von Disk Drill kann verwendet werden, um verlorene Dateien auf einem PC mit Lion OS wiederherzustellen, aber um auf die Dateien zugreifen zu können, muss der Benutzer auf die Pro-Version aktualisieren.
  2. Starten Sie nach einer erfolgreichen Installation von Disk Drill die Lion OS-Datenwiederherstellungssoftware.
  3. Im Disk Drill-Datenwiederherstellungsfenster sehen Sie alle Speichermediengeräte und -laufwerke, die mit Ihrem Mac-PC verbunden sind. Wenn Sie verlorene Dateien von einer externen Festplatte oder einem USB-Gerät wiederherstellen möchten, schließen Sie das Speichermedium an Ihren PC an und stellen Sie sicher, dass es erkennbar ist.
  4. Suchen Sie das Gerät oder Laufwerk, von dem Sie gelöschte Dateien wiederherstellen möchten, und klicken Sie daneben auf die Schaltfläche Wiederherstellen.
  5. Die Disk Drill Lion OS-Wiederherstellungssoftware führt einen schnellen Scan auf dem Laufwerk durch und zeigt die Ergebnisse an, sobald sie fertig sind. Um eine verlorene oder versteckte Partition auf Ihrem Laufwerk wiederherzustellen, scannen Sie das gesamte Volume anstelle einer Festplattenpartition.
  6. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, wählen Sie alle Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und speichern Sie sie auf Ihrem PC.
  7. Wenn Sie Disk Drill Pro oder die kostenlose Version von Disk Drill verwenden, denken Sie daran, die Funktionen Wiederherstellungs-Tresor und Garantierte Wiederherstellung zu aktivieren. Mit dieser speziellen Datenwiederherstellungsoption können Sie eine Lion OS-Datei jederzeit wiederherstellen, indem Sie gelöschte Dateien mithilfe der Aufzeichnungen des Dateilöschverlaufs wiederherstellen.
  8. Schließen Sie Disk Drill, wenn Sie fertig sind. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten mit dem Lion OS-Datenwiederherstellungsprozess haben, wenden Sie sich bitte an den Disk Drill-Kundensupport, und Sie werden sortiert.