CISSP-Zertifizierungsleitfaden: Was ist, Voraussetzungen, Kosten, CISSP-Gehalt

Was ist CISSP?

CISSP-Vollform Certified Information Systems Security Professional gilt als Qualitätsstandard im Bereich der Informationssicherheit.

Diese Cyber-Zertifizierung wird angeboten von (GEHEN)2 Dies ist eine internationale gemeinnützige Organisation mit mehr als 200.000 zertifizierten Mitgliedern. Die Zertifizierung wurde 1994 eingeführt und ist die am meisten erforderliche Sicherheitszertifizierung auf Linkedin. Die Prüfung ist in 8 Sprachen an 882 Standorten in 114 Ländern verfügbar. Die Zertifizierung entspricht dem ISO/IEC-Standard 17024.

Heutzutage bevorzugen viele IT-Sicherheitsexperten eine CISSP-Zertifizierungsschulung. Es bietet Informationssicherheitsexperten ein Ziel, Kompetenz und einen weltweit anerkannten Leistungsstandard zu messen.

In diesem Schulungs-Tutorial lernen Sie

Wichtige Domain des CISSP-Zertifikats

Eine Domain ist ein umfassendes Thema, das Sie beherrschen müssen, um die CISSP-Zertifizierungsprüfung zu bestehen. Hier sind die wichtigen CISSP-Domains:

  • Bereich 1. Sicherheit und Risikomanagement
  • Domäne 2. Anlagensicherheit
  • Bereich 3. Sicherheitsarchitektur und -technik
  • Domäne 4. Kommunikations- und Netzwerksicherheit
  • Domäne 5. Identitäts- und Zugriffsmanagement (IAM)
  • Bereich 6. Sicherheitsbewertung und -tests
  • Domäne 7. Sicherheitsvorgänge
  • Domäne 8. Softwareentwicklungssicherheit

Fähigkeiten, die nach der CISSP-Zertifizierung entwickelt wurden

Am Ende des CISSP-Zertifizierungskurses werden Sie:

  • Sie sollten in der Lage sein, die Architektur, das Design und die Verwaltung der Sicherheit Ihres Unternehmens zu definieren.
  • Sie erwerben die entsprechenden Kenntnisse und Fähigkeiten, um ein qualifizierter CISSP-zertifizierter Fachmann zu werden.
  • Entwicklung von Arbeitswissen in den 8 vom CISSP Common Body of Knowledge (CBK) empfohlenen Domänen
  • Erfahren Sie mehr über Zugangskontrollsysteme, Sicherheit und Methodik von Software
  • Kann den Sicherheitsbetrieb optimieren

Wer sollte eine CISSP-Zertifizierung machen?

Die Schulung zur CISSP-Zertifizierung ist für die folgenden Fachleute wichtig:

  • Chief Information Security Officer
  • Direktor für Sicherheit
  • Netzwerkarchitekt
  • Sicherheitsberater
  • Sicherheitsmanager
  • Sicherheitsprüfer
  • Sicherheitsanalyst
  • IT-Leiter/-Manager
  • Cloud-Sicherheit verwalten
  • Ingenieur für Sicherheitssysteme

Wie wird man CISSP-zertifiziert?

Hier sind einige Schritte, die Sie befolgen müssen, um ein CISSP-zertifizierter Fachmann zu werden.

Schritt 1) ​​Prüfungsformat verstehen:

CISSP English ist ein CAT (Computer Adaptive Test) mit 100 bis 150 Fragen. Für die Prüfung haben Sie 3 Stunden Zeit. Sie müssen 700 von 1000 Punkten erreichen, um zertifiziert zu werden.

Schritt 2) Erfüllen Sie die Auswahlkriterien: Wichtige Voraussetzungen

  • Sie benötigen mindestens 5 Jahre kumulative bezahlte Vollzeit-Arbeitserfahrung in mindestens zwei Bereichen des CISSP Common Book of Knowledge.
  • Erwerb eines 4-jährigen Hochschulabschlusses oder eines regionalen Äquivalents eines cissp-Abschlusses von der (ISC)2genehmigte Liste. Dies hilft Ihnen, 1 Jahr der erforderlichen Erfahrung zu erfüllen.
  • Wenn Sie nicht über die erforderliche Erfahrung verfügen, um ein CISSP-Profi zu werden, können Sie ein Associate von (ISC) werden.2durch Bestehen der Grundstufe die CISSP-Prüfung.
  • Der Mitarbeiter von (ISC)2erhält dann 6 Jahre, um die erforderliche 5-jährige Erfahrung zu erwerben.
  • Sobald Sie die Zertifizierung erhalten haben, sollten Sie sie alle 3 Jahre rezertifizieren. Die Rezertifizierung erfolgt durch den Erwerb von Fortbildungspunkten (CPE) und die Zahlung eines jährlichen Mitgliedsbeitrags.

Schritt 3) Nehmen Sie an der Schulung teil:

Als nächstes müssen Sie sich für ein CISSP-Schulungsprogramm anmelden, um ein umfassendes Verständnis der Kursmodule zu erhalten. Es hilft Ihnen, die Prüfung erfolgreich zu bestehen und Ihren Prüfungsstress zu reduzieren.

Darüber hinaus führt Sie ein zertifizierter Instruktor durch die Zertifizierungsprüfung. Sie können auch die verfügbaren CISSP-Schulungsmaterialien nutzen, um diese Prüfung erfolgreich zu bestehen.

Schritt 4) Erstellen Sie Ihr eigenes Pearson VUE-Konto:

Um sich auf die CISSP-Prüfung vorzubereiten, benötigen Sie Pearson VUE für eine reale Bewertung Ihrer erworbenen Kenntnisse. Auf der Pearson VUE-Website finden Sie Details zu den Teststandorten, Richtlinien, Unterkünften usw.

Schritt 5) Registrieren Sie sich, um Ihre Prüfung zu planen:

Wird nun mit der Anmeldung bearbeitet, für die Sie die Prüfungsvereinbarung ausfüllen müssen.

Sie müssen den Wahrheitsgehalt Ihrer Behauptungen bezüglich Ihrer Berufserfahrung überprüfen. Sie müssen sich auch rechtlich zum (ISC) verpflichten2Ethikkodex. Hier müssen Sie auch die beantragte Gebühr für Ihre CISSP-Prüfung bezahlen.

Schritt 6) Machen Sie die Prüfung:

Legen Sie die CISSP-Zertifizierungsprüfung ab, um Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu beurteilen. Seien Sie konzentriert und bestehen Sie Ihre CISSP-Zertifizierungsprüfung.

Schritt 7) Nehmen Sie Ihr (ISC)² Code of Ethics-Abonnement ab:

Wenn Sie die Prüfung erfolgreich bestanden haben, müssen Sie das (ISC)2Ethikkodex, um Ihre CISSP-Zertifizierung in Anspruch zu nehmen.

Schritt 8) Lassen Sie sich befürworten:

Schließlich müssen Sie Ihre Bewerbung innerhalb von neun Monaten ab dem Datum Ihrer Prüfung bestätigen. Um Ihre Berufserfahrung zu verifizieren, muss ein Bestätigungsformular ausgefüllt und von einem (ISC)2zertifizierter CISSP Cloud-Sicherheitsexperte. Er oder sie sollte ein aktives Mitglied der Gemeinschaft sein.

Warum CISSP-zertifiziert werden?

Hier sind wichtige Gründe, warum Sie sich für den CISSP-Zertifizierungskurs anmelden sollten:

  • CISSP ist ein internationaler Zertifikatskurs, der nicht länderspezifisch ist. Dies verschafft Ihnen eine weltweite Anerkennung.
  • Nach der Teilnahme an dieser Schulung verfügen Sie über die technischen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um ein ganzheitliches Sicherheitsprogramm zu entwickeln.
  • Sie können sich von anderen CISSP-Zertifizierungskandidaten durch eine geeignete Stellenausschreibung im Markt für Informationssicherheit abheben.
  • Sie haben Zugang zu wertvollen Karriereressourcen, einschließlich Netzwerken und Austausch von Ideen mit Kollegen.
  • Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu authentifizieren, die Sie durch die jahrelange Erfahrung in der Welt der Cybersicherheit erworben haben.
  • Die CISSP-Zertifizierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Glaubwürdigkeit zu erhöhen und Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten.
  • Sie erweitern Ihr Cybersicherheitswissen, indem Sie das CISSP-Zertifikat einschreiben.
  • Die CISSP-Zertifizierung bestätigt, dass Sie in der Lage sind, Richtlinien, Standards und Verfahren zur Informationssicherheit zu entwickeln.
  • Ermöglicht es Ihnen, einer professionellen Organisation beizutreten und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.
  • Genießen Sie Vergünstigungen wie ein kostenloses Abonnement des InfoSecurity Professional Magazine, 50 % der (ISC)2Lehrbücher, Webinare besuchen, digitale Badges zur Präsentation von Fachwissen.

Kursziele der CISSP-Zertifizierung

Hier sind einige Ziele, um diesen Zertifikatskurs zu erhalten:

  • Kennt sich mit dem (ISC)2Common Body of Knowledge (CBK), das einige allgemeine Begriffe, Prinzipien, Listen, Kategorien usw. umfasst.
  • Machen Sie sich mit dem CISSP-Prüfungsprozess vertraut.
  • Sie sollten in der Lage sein, einen Studienplan für das Ablegen und Bestehen der Prüfungserfahrung zu entwickeln.
  • Hilft Ihnen, Ihr Wissen über Softwaresicherheitskonzepte und -praktiken zu erweitern.
  • Werden Sie in einer wettbewerbsfähigen Belegschaft marktfähiger
  • Zeigen Sie Ihr Engagement für die Sicherheitsdisziplin.
  • Verbessert die Glaubwürdigkeit und den Wert der Mitarbeiter als (ISC)2Sicherheitszertifizierungen sind international anerkannt.
  • Steigern Sie die Glaubwürdigkeit und den guten Willen des Unternehmens bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Auftragnehmern.
  • Bietet Ihnen eine universelle Sicherheitssprache mit branchenüblichen Bedingungen und Praktiken.

Leitfaden zur ace CISSP-Zertifizierung

Hier sind einige nützliche Tipps für die CISSP-Zertifizierung.

  • Bestimmen Sie die Tage, an denen Sie sich auf diese Prüfung vorbereiten müssen, bilden Sie eine lokale Lerngruppe und diskutieren Sie mit ihnen ein schwieriges Thema oder Fragen.
  • Sie sollten sich auf Domänen konzentrieren, die Sie nicht kennen oder die schwach sind.
  • Perfektionieren Sie sich mit mindestens 50 Fragen pro Domain.
  • Erreichen Sie Ihre Punktzahlen zu konstanten 80 %
  • Sie benötigen in der Regel zwei bis drei Monate Studium, um das CISSP-Kursmaterial zu vervollständigen.
  • Verwenden Sie mehrere Lernressourcen, z. B. Nachschlagewerke, Lernmaterialien, Online-eLearning und kostenlose Testressourcen.
  • Bereiten Sie sich auf den Bestätigungsprozess vor.
  • Lesen Sie die Prüfungsfragen sorgfältig durch und versuchen Sie zuerst eine Frage, auf die Sie Antworten kennen.
  • Beobachten Sie regelmäßig die Uhr, da Sie 250 Fragen und eine maximale Prüfung von 6 Stunden versuchen müssen. Oder 100 Fragen in 3 Stunden für CAT.
  • Denken Sie daran, dass die CISSP-Zertifizierung immer noch Fragen enthalten kann, von denen Sie denken, dass sie in der realen Welt veraltet sind.

Gehalt eines CISSP-zertifizierten Fachmanns.

Laut einer Studie von Global Information Security verdienen CISSP-zertifizierte Fachleute 25 % mehr Gehalt als nicht-zertifizierte Kollegen. Es gehört zu der Liste der bestbezahlten Jobs von Tech Republic Job Trend Survey.

Daher ist das Gehalt eines CISSP-Sicherheitsexperten im Vergleich zu anderen, die nicht zertifiziert sind, viel höher. Die Gehaltsskala kann sich jedoch von Region zu Region und von Land zu Land unterscheiden.

Zusammenfassung

CISSP-Vollform Certified Information Systems Security Professional gilt als Qualitätsstandard im Bereich der Informationssicherheit.

  • Schritte zum Erhalt der CISSP-Zertifizierung sind: Erfüllen Sie die Zulassungskriterien, nehmen Sie an der Schulung teil, erstellen Sie Ihr eigenes Pearson VUE-Konto, bestehen Sie die Prüfung, schließen Sie Ihr (ISC)²-Ethik-Abonnement ab, lassen Sie sich befürworten.
  • CISSP ist ein internationaler Zertifikatskurs, der nicht länderspezifisch ist. Dies verschafft Ihnen eine weltweite Anerkennung.
  • Security and Risk Management, Security Engineering, Communications and Network Security, Identity and Access Management sind wichtige Bereiche von CISSP
  • Nach der erfolgreichen CISSP-Ausbildung erwerben Sie die entsprechenden Kenntnisse und Fähigkeiten, um ein qualifizierter CISSP-zertifizierter Fachmann zu werden.
  • Die CISSP-Zertifizierungsschulung ist relevant für Chief Information Security Officer, Director of Security, Netzwerkarchitekt, Sicherheitsberater, Sicherheitsmanager, Sicherheitsauditor, Sicherheitsanalyst usw.
  • Bestimmen Sie die Tage, an denen Sie sich auf diese Prüfung vorbereiten müssen, bilden Sie eine lokale Lerngruppe und diskutieren Sie mit ihnen ein schwieriges Thema oder Fragen.
  • Laut einer Studie von Global Information Security CISSP-zertifizierten Fachleuten verdienen 25 % mehr Gehalt als nicht-zertifizierte Kollegen.
  • Die Kosten für die CISSP-Zertifizierung betragen 699 $